MERINGUE

Zutaten:

 

300g Zucker

150g Eiweiss

 

Das Rezept ist ganz simpel - 2:1

So gelingt dir deine Meringue!

 

Für die Meringue-masse heize deinen Ofen auf 200°C vor.

Streue den Zucker auf ein mit Backpapier belegtes Backblech oder in eine geeignete Form. Der Zucker kommt in den Ofen für ca. 7 Minuten oder bis er anfängt, an den Ecken ein wenig Braun zu werden.

 

Solange der Zucker im Ofen ist, schlägst du dein Eiweiss steif.

Nimm den Zucker aus dem Ofen und stelle die Ofen Temperatur auf 100°C ein.

gib den Zucker in kleinen Portionen zu deinem Eisschnee hinzu. Achte darauf, dass du nach jeder Portion den Zucker gut unterrühren lässt.

Wenn der ganze Zucker in deinem Eisschnee ist, lass den Mixer noch 5 bis 10 Minuten weiter rühren - bis die Masse schön steif wird.

 

Für Meringue Müntschi:

 

Währenddessen kannst du deine(n) Spritzbeutel vorbereiten.

Für die Meringue Müntschi verwende ich eine Runde 8mm Tülle, du kannst natürlich ganz nach deinen Wünschen variieren.

Färbe den Spritzbeutel innenseitig mit deinen gewünschten Farben, fülle ihn mit der Meringue Masse und los gehts.

 

Nachdem die Meringue Müntschis jetzt auf dem Blech sind, landen sie für 30 - 35 Minuten bei 100°C im Backofen. 

Sie sind gut, wenn sie sich leicht und ohne Rückstände von dem Backpapier lösen lassen.

 

Happy Piping!

 

xx Lea


Empfohlen von Zankyou

Instagram & Facebook